Sie sind hier

Burkhard Weller verkündet Meilensteine für den Vertrieb

Burkhard Weller begrüßte am vergangenen Freitag 60 Verkäufer/innen zum großen Vertriebsmeeting in Berlin

29.02.2016

Am Freitag, den 26. Februar lud Burkhard Weller seine Nutzfahrzeugverkäufer/innen, MINI Verkäufer/innen und die Großkundenverkäufer/innen der drei Brands AUTOWELLER, B&K und Max Moritz zum großen Vertriebsmeeting nach Berlin ein. Zuerst standen separate Meetings auf der Tagesordnung, wo die jeweiligen Spartenleiter ihre Mannschaft auf die bevorstehenden Herausforderungen in 2016 einstimmten. Es folgte ein Gesamtvortrag von Unternehmenschef Burkhard Weller. Neben der Digitalisierung im Automobilhandel wurden die Meilensteine für den Vertrieb bekannt gegeben. So ist für 2016 der Absatz von 1.200 MINIs, 1.500 Nutzfahrzeugen, 1.000 AUTOWELLER Fleetgeschäften, 1.000 B&K Großkundengeschäften und 2.000 Max Moritz Großkundengeschäften fest vorgesehen. „Die Ziele sind sicherlich sportlich, aber durchaus realistisch. Ich bin äußerst zuversichtlich, dass wir alle Meilensteine erreichen werden“, erläuterte Burkhard Weller.

Am Abend ging es zur Bootsfahrt auf die Spree, wieder an der Firmenzentrale angekommen, wurde der Tag bei Live-Musik, Buffets und Feuerwerk auf dem Dach der Firmenzentrale abgerundet. „Wir blicken auf ein erfolgreiches Vertriebsmeeting zurück. Mein besonderer Dank gilt unseren Nutzfahrzeug- und MINI-Verkäufer/innen, welche beide in 2015 erstmalig die magische 1.000er Grenze überschritten haben und sich dieses Berlin-Wochenende somit mehr als verdient haben. Ich freue mich, dass das Meeting bei allen Teilnehmern so gut angekommen ist und die inhaltlich übermittelten Themen wie die Verstärkung von Außendiensteinsätzen und Kundenbindung akzeptiert wurden. Wir werden auch in der Zukunft weitere Mitarbeiter/innen nach Berlin einladen und sie für ihren Einsatz belohnen. Nun freue ich mich, dass wir auch gemeinsam in 2016 unsere Ziele übererfüllen werden“, resümierte Burkhard Weller das Vertriebsmeeting.

Die WELLERGRUPPE ist eine der größten Automobilhandelsgruppen in Deutschland und betreibt derzeit 35 Autohäuser der Marken Toyota/Lexus (AUTOWELLER), BMW/MINI (B&K) und VW/AUDI/SKODA/VW Nutzfahrzeuge (Max Moritz).